Das könnte Sie auch interessieren:

POL-CE: Celle - Dachstuhlbrand

Celle (ots) - Am Montagnachmittag rückten Polizei und Feuerwehr zu einem Dachstuhlbrand eines ...

FW-MH: Einsatzreiche Schicht für die Feuerwehr Mülheim #fwmh

Mülheim an der Ruhr (ots) - In der Dienstschicht von Samstag, den 20.04.2019 auf Sonntag,den 21.04.2019, kam ...

POL-DN: Hund überlebt Stunden in geparktem Auto nicht

Jülich (ots) - Nach stundenlangem Aufenthalt in einem verschlossenen Auto starb am Mittwoch ein Hund. Ein ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Gera

30.09.2018 – 09:53

Landespolizeiinspektion Gera

LPI-G: Fahndungstreffer nach Kennzeichendiebstahl

Serbitz/Borna (ots)

Am Samstagvormittag meldete sich ein Autofahrer bei der Altenburger Polizei und gab an, dass von seinem Pkw beide Kennzeichentafeln gestohlen wurden. Das Fahrzeug war zwischen 9 uns 11 Uhr am Sportplatz in Serbitz abgestellt. Die Polizei hat die Anzeige aufgenommen und die Kennzeichen zur bundesweiten Fahndung ausgeschrieben. Kurz vor Mitternacht haben dann Polizeibeamte im sächsischen Borna einen Pkw Opel mit vier jungen Männern festgestellt, an dem die zuvor gestohlenen Kennzeichen angebracht waren. Nun wird ermittelt, wer von dem Quartett als Dieb in Frage kommt.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Gera
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gera