Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MA: Schriesheim/Heiligkreuzsteinach: Mittlerweile vier tote Hunde gefunden; erste Untersuchungsergebnisse liegen vor; Zeugen dringend gesucht

Schriesheim/Heiligkreuzsteinach (ots) - Seit Dienstag, den 19. März wurden entlang der Kreisstraße K4122, ...

FW-E: Eine Tote nach Verkehrsunfall auf der A 52

Essen-Haarzopf; A 52; 20.03.2019; 22:15 Uhr (ots) - Die Feuerwehr Essen wurde am späten Abend zu einem ...

POL-REK: 190326-1: Unbekannte Wasserleiche aufgefunden - Kerpen

Rhein-Erft-Kreis (ots) - Am Montag (18. März) ist die Leiche eines unbekannten Mannes gefunden worden. Die ...

13.09.2018 – 13:53

Landespolizeiinspektion Gera

LPI-G: nach Unfall auf Parkdeck weitergefahren

Zeulenroda-Triebes (ots)

Heute Vormittag gegen 10:30 Uhr parkte die 28jährige Fahrerin eines Pkw Kia ihr Fahrzeug auf dem obersten Parkdeck des "City Centers" in der Schleizer Straße vorwärts ein. Als sie, noch im Fahrzeug sitzend, die Parkscheibe einstellte, bemerkte sie eine Kollision im Heckbereich des Fahrzeuges. Ein Pkw Opel streifte beim Vorbeifahren das Heck des Kia und verursachte Sachschaden. Der Unfallverursacher setzte seine Fahrt ohne anzuhalten fort. Versuche der Geschädigten sich gegenüber dem Fahrer des Opel bemerkbar zu machen, blieben ohne Reaktion. Die Polizei ermittelt nun wegen Verkehrsunfallflucht.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Gera
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gera