Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Landespolizeiinspektion Gera mehr verpassen.

15.08.2018 – 14:16

Landespolizeiinspektion Gera

LPI-G: Polizeieinsatz in der Karl-Matthes-Straße

Gera (ots)

Gestern Nachmittag (14.08.2018, gegen 15:20 Uhr) kamen mehrere Polizeistreifen in der Karl-Matthes-Straße zum Einsatz, weil sich ein 25-jähriger Mann gewaltsam Zutritt zu einem Mehrfamilienhaus und in der Folge zu einer Wohnung verschaffte. Dort kam es zur verbalen Streitigkeit zwischen ihm und dem 47-jährigen Wohnungsinhaber. Während des Streites griff der 25-Jährige den Wohnungsinhaber nicht nur mit Fäusten, sondern auch mit einer Glasscherbe an und verletzte ihn. Anschließend flüchtete der Täter, konnte allerdings verletzt und stark alkoholisiert (circa 2,2 Promille) vor dem Haus sitzend angetroffen und schließlich vorläufig festgenommen werden. In der Folge wurde er in ein Krankenhaus gebracht, ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Der 47-jährige Geschädigte wurde ebenfalls medizinisch versorgt. (KR)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gera
Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gera