Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Gera

09.08.2018 – 11:52

Landespolizeiinspektion Gera

LPI-G: Vom Lärm geweckt worden

Gera (ots)

Vom Lärm auf der Straße geweckt, schaute heute Nacht (09.08.2018) gegen 01:45 Uhr ein Anwohner der Pfarrstraße aus dem Fenster und sah, wie zwei Männer mehrfach gegen den Außenspiegel eines abgestellten Pkw Skoda traten und laut herum grölten. Anschließend liefen beide Personen weiter. Die hinzugerufenen Polizeibeamten konnten im Rahmen der eingeleiteten Fahndung die beiden alkoholisierten Männer (22, 28, deutsch) feststellen. Insgesamt beschädigten die beiden Täter zwei ordnungsgemäß abgestellte Fahrzeuge (Skoda, Suzuki) und müssen sich nunmehr für ihr Verhalten verantworten. Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet. (KR)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Gera
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gera