Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Gera

02.08.2018 – 13:23

Landespolizeiinspektion Gera

LPI-G: Auseinandersetzung endet im Krankenhaus

Altenburg (ots)

Schmölln: Weil es zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen insgesamt vier beteiligten Personen in einer Wohnung kam, rückten Polizeibeamte gestern Abend (01.08.2018, gegen 19:30 Uhr) in die Straße Zum Schreiber, aus. Inwiefern die vier zum Teil stark alkoholisierten Beteiligten im Alter zwischen 14 und 48 Jahren in der körperlichen Auseinandersetzung verwickelt waren, ist nunmehr Gegenstand der eingeleiteten Ermittlungen. Ein 27-jähriger Beteiligter wurde zur medizinischen Betreuung in ein Krankenhaus gebracht. Die Ermittlungen dauern an. (KR)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Gera
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gera