PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Landespolizeiinspektion Gera mehr verpassen.

24.07.2018 – 10:36

Landespolizeiinspektion Gera

LPI-G: Feuermelder missbräuchlich gedrückt

GreizGreiz (ots)

Aufgrund eines eingehenden Feueralarmes in der Altstadt-Galerie in der Marienstraße kamen heute Nacht (24.07.2018), gegen 01:20 Uhr mehrere Polizeistreifen zum Einsatz. Die Feuerwehr konnte glücklicherweise schnell Entwarnung geben. Es stellte sich heraus, dass ein unbekannter Täter den Notrufknopf für einen Feueralarm eingeschlagen und demnach missbräuchlich betätigte. Der Notrufknopf wurde wieder in ordnungsgemäßen Zustand gesetzt. Die Ermittlungen zum Missbrauch von Notrufen eingeleitet. Zeugen, welche Hinweise zur Tat oder den Tätern geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei Greiz, Tel. 036661 / 6210, in Verbindung zu setzen. (KR)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gera
Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gera