Landespolizeiinspektion Gera

LPI-G: Unfall mit verletzter Person

Gera (ots) - Geißen: Heute Mittag (19.07.2018), gegen 11:45 Uhr befuhr der 24-jährige Fahrer eins Pkw Renault die Straße von Gera nach Saara. Hierbei versuchte er in der Ortslage Geißen eine im Fahrzeug befindliche Biene zu verscheuchen und geriet dabei von der Fahrbahn ab. In der Folge kollidierte der Pkw mit einem dort aufgestellten Mast und wurde im Fahrzeug eingeklemmt. Durch zufällig vorbei fahrende Rettungskräfte konnte der junge Mann medizinisch versorgt und schließlich aus seinem Fahrzeug geborgen werden. Auch die Feuerwehr befand sich mit im Einsatz. Der 24-Jährige kam schließlich verletzt in ein Krankenhaus. Sein Fahrzeug musste abgeschleppt werden. Aufgrund des Unfalles kam es zu Verkehrseinschränkungen rund um die Unfallstelle. (KR)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gera

Das könnte Sie auch interessieren: