Landespolizeiinspektion Gera

LPI-G: Landespolizei unterstützte Bundespolizei

Gera (ots) - Wegen eines herrenlosen Koffers in einem Regionalzug aus Erfurt unterstützten gestern Nachmittag (11.07.2018), gegen 15:45 Uhr Beamte der Landespolizei die Bundespolizei im Bereich Hauptbahnhof Gera. Die notwendigen Absperrmaßnahmen wurden folglich eingeleitet, ein Sprengstoffsuchhund eingesetzt. Glücklicherweise konnte Entwarnung gegeben werden. Im Koffer befanden sich lediglich Kleidungsstücke. Scheinbar wurde der dieser vom Besitzer im Zug vergessen. (KR)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gera

Das könnte Sie auch interessieren: