Landespolizeiinspektion Gera

LPI-G: Kradfahrer verletzt und Unfallstelle verlassen

Greiz (ots) - Am Mittwoch, 11.07.2018, gegen 16:50 Uhr, befuhr ein 15-jähriger Simson Fahrer die Beethovenstraße in Richtung August-Bebel-Straße. An der Einmündung zur Vater-Jahn-Straße missachtete ein bislang unbekannter Pkw Fahrer die Vorfahrt des Krades und zwang dessen Fahrer zu einer Vollbremsung. Infolgedessen stürzte er und verletzte sich dabei. Der Unfallverursacher verließ den Unfallort, ohne seinen Pflichten nach einem Verkehrsunfall nachzukommen. Zeugenhinweise zu dem Unfallflüchtigen nimmt die Polizeiinspektion Greiz unter der Telefonnummer 03661 6210 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gera

Das könnte Sie auch interessieren: