Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

POL-LM: Pressemeldung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg vom 11.02.2019

Limburg (ots) - 1. Polizei sucht Zeugen nach Fahrraddiebstahl, Limburg, Joseph-Schneider-Straße, Mittwoch, ...

POL-AUR: Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig Großefehn - Fahrer schwer verletzt

Altkreis Aurich (ots) - Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig: Am Dienstag, 05.02.2019, befuhr gegen ...

11.07.2018 – 12:57

Landespolizeiinspektion Gera

LPI-G: Unfall beim Überholen

Gera (ots)

Im Rahmen eines Überholvorganges in der Bruno-Bergner-Straße kam es gestern (10.07.2018), gegen 10:20 Uhr zum Verkehrsunfall. Eine 87-jährige VW-Fahrerin überholte hierbei eine 19-jährige Radfahrerin auf Höhe der Einmündung zur Zentrastraße scheinbar mit zu geringem Seitenabstand, so dass es zur Kollision kam und die Radlerin stürzte. Die VW-Fahrerin verließ in der Folge die Unfallstelle, kehre jedoch nach einiger Zeit zurück. Die 19-Jährige wurde verletzt in ein Krankenhaus gebracht, gegen die Pkw-Fahrerin ein entsprechendes Ermittlungsverfahren eingeleitet. (KR)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Gera
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gera