Das könnte Sie auch interessieren:

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Gera

27.06.2018 – 14:48

Landespolizeiinspektion Gera

LPI-G: Einsatz in Jenaer Straße

Gera (ots)

Weil Anwohner am Dienstagabend (26.06.2018, gegen 21:15 Uhr) Brandgeruch im Mehrfamilienhaus wahrnahmen, informierten sie die Polizei. Gemeinsam mit der Feuerwehr kamen die Einsatzkräfte vor Ort in die Jenaer Straße zum Einsatz. Nach bisherigen Erkenntnissen entzündete ein bislang unbekannter Täter im Keller des Hauses Papierreste, wobei es glücklicherweise nicht zu einem Brandausbruch kam. Die Gefahrenquelle wurde beseitigt, Personen kamen nicht zu schaden. Haben Sie Hinweise zur Brandentstehung bzw. zum Täter, dann werden Sie gebeten, sich mit der Kriminalpolizei Gera, Tel. 0365 / 8234-1465, in Verbindung zu setzen. (KR )

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Gera
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gera