Das könnte Sie auch interessieren:

POL-LM: Pressemeldung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg vom 11.02.2019

Limburg (ots) - 1. Polizei sucht Zeugen nach Fahrraddiebstahl, Limburg, Joseph-Schneider-Straße, Mittwoch, ...

POL-HX: Verkehrsunfall auf glatter Fahrbahn, Fahrerin schwer verletzt

Beverungen (ots) - Auf glatter Fahrbahn kam es am Samstag, 16.02.2019, gegen 10.20 Uhr, auf der B83 zu einem ...

13.06.2018 – 13:02

Landespolizeiinspektion Gera

LPI-G: Fahrzeuge nicht mehr fahrbereit

Gera (ots)

Heute Morgen (13.06.2018), gegen 08:20 Uhr kam es in der Ludwig-Jahn-Straße zu einem Verkehrsunfall mit zwei leicht verletzten Personen. Dabei fuhr die Fahrerin (27) mit ihrem Pkw Ford die Arndtstraße, um in der Folge nach links in die der Ludwig-Jahn-Straße abzubiegen. Trotz vorhandenem Verkehrsschild "Vorfahrt gewähren" übersah die 27-Jährige die von rechts kommende, vorfahrtsberechtige Fahrerin (36) eines Pkw Skoda und es kam zur Kollision. Beide Fahrzeugführerinnen wurden dabei leicht verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Auch ihre Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Im Rahmen des Unfalls kam es zu Verkehrseinschränkungen bzw. einer kurzzeitigen Sperrung der Straße. (KR)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Gera
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gera