Das könnte Sie auch interessieren:

BPOL-HH: Reeperbahn: Erhebliche Widerstandshandlungen gegen Bundespolizisten-

Hamburg (ots) - Am 05.01.2019 gegen 02.30 Uhr mussten Bundespolizisten einen alkoholisierten Mann (m.23) unter ...

POL-ROW: Schwerer Verkehrsunfall auf der A 1

Rotenburg (ots) - Hollenstedt. Glück im Unglück hatten zwei Unfallbeteiligte am Samstag auf der BAB 1. Gegen ...

POL-CE: Verkehrsunfall mit einer schwer und vier leichtverletzten Personen

29227 Celle (ots) - Am Samstag, 19. Januar 2019, gegen 21:50 Uhr, kam es in der Hannoverschen ...

04.06.2018 – 10:24

Landespolizeiinspektion Gera

LPI-G: Einsatz von Feuerwehr und Polizei an der Weißen Elster

Gera (ots)

Am Sonntag, 03.06.2018, gegen 17:50 Uhr wurde die Polizei in die Vogtlandstraße zum dortigen Fluss "Weiße Elster" gerufen. Dort wurde ein paar Meter vom Wehr entfernt, in der Weißen Elster eine Waffe gefunden. Mittels der herbeigerufenen Feuerwehr wurde diese aus dem Wasser geborgen. Es handelt sich hierbei augenscheinlich um eine Schreckschusswaffe, wobei diese in einem bereits stark korrodierten bzw. verrosteten Zustand war. Die Waffe wurde folglich sichergestellt, die Ermittlungen zur Herkunft wurden aufgenommen. (KR)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Gera
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gera