Das könnte Sie auch interessieren:

POL-HM: Gemeinsame Pressemitteilung der Stadt Hameln und der Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden Shisha-Bar-Kontrollen im Landkreis Hameln-Pyrmont und Holzminden

Landkreise Hameln-Pymont und Holzminden (ots) - Die Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden hat am Freitag ...

POL-ME: Vermisstenfahndung nach erkranktem, unbegleitetem Flüchtling - Velbert - 1905134

Mettmann (ots) - Aus einem Velberter Jugendwohnheim wird seit ein paar Tagen ein Jugendlicher vermisst, welcher die ...

POL-D: Versuchtes Sexualdelikt in Friedrichstadt - Polizei fahndet mit Phantombild nach dem Täter

Düsseldorf (ots) - Unsere Berichterstattung von Mittwoch, 22. Mai 2019 ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Gera

31.05.2018 – 19:06

Landespolizeiinspektion Gera

LPI-G: Streit führt zu Verkehrsunfall

Gera (ots)

Heute Mittag (31.05.2018), gegen 11:35 Uhr kamen mehrere Polizeibeamte in der Gagarinstraße zum Einsatz. Nach jetzigen Ermittlungen kam es aus bislang unbekannten Gründen in einer städtischen Einrichtung zu einer Streitigkeit zwischen mehreren Personen verschiedener Nationalitäten (u.a. algerisch, asserbaidschanisch, afghanisch). Hierbei kam es zu einer Körperverletzung zum Nachteil eines 56-jährigen Iraner, ausgehend von einem 30-jährigen Algerier. Nach diesem Streit rannte der 30-Jährige aus der Einrichtung, wobei er von der zuvor genannten Personengruppe verfolgt wurde. Beim Wegrennen lief der 30-Jährige über die Gagarinstraße, so dass ein in Richtung Straße des Bergmanns fahrender Pkw Opel (Fahrer 62) trotz Ausweichmanöver eine Kollision nicht mehr vermeiden konnte. Der 30-Jährige kam bei dem Zusammenstoß zu Fall, verletzte sich und wurde anschließend in ein Krankenhaus gebracht. Im Rahmen des Einsatzes kam es zur kurzzeitigen Sperrung der Gagarinstraße. Die Erörterung der genauen Hintergründe des Vorfalls ist nunmehr Gegenstand der eingeleiteten Ermittlungen. (KR)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Gera
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gera