Landespolizeiinspektion Gera

LPI-G: Suche nach vermisstem Kind war erfolgreich

Altenburg (ots) - Gestern Abend (17.05.2018), gegen 22:40 Uhr meldeten sich die Eltern eines 13-jährigen Jungen bei der Polizei und meldeten diesen als vermisst. Der Junge sei wie üblich noch einmal spazieren gegangen, kehrte hiervon jedoch nicht wieder nach Hause zurück. Da die Suche der Eltern keinen Erfolg versprach, baten sie die Polizei um Hilfe. Unverzüglich begannen mehrere Polizeibeamte nach dem 13-Jährigen zu suchen. Hierzu kam es ebenfalls zum Einsatz eines Polizeihubschraubers sowie eines Polizeihundes. Nach circa einer Stunde konnte der Junge schließlich unversehrt in Haselbach aufgefunden und an die glücklichen Eltern übergeben werden. (KR)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gera

Das könnte Sie auch interessieren: