Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Gera

06.05.2018 – 07:29

Landespolizeiinspektion Gera

LPI-G: Verkehrunfall mit Personenschaden

Zeulenroda-Triebes (ots)

Am Samstag, gegen 22:18 Uhr befuhr ein 36jähriger Radfahrer die Zeulenrodaer Straße in Triebes in Richtung Triebes Zentrum mit hoher Geschwindigkeit bergabwärts. Da er kein Licht am Fahrrad hatte, übersah er eine 62jährige Fussgängerin und fuhr diese an. Die Frau wurde durch den Unfall schwer verletzt und musste ins Krankenhaus Greiz gebracht werden. Während der Unfallaufnahme wurde festgestellt, dass der Radfahrer unter dem Einfluss von Methamphetamin (Crystal) stand. Daher wurde eine Blutentnahme eranlasst und ein Ermittlungsverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gera
Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gera