Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Festnahme durch Polizeibeamte in Badehosen - Velbert - 1909021

Mettmann (ots) - Dass sich Polizeibeamte der Velberter Polizei bei einem Einsatz am Sonntag, dem 03.03.2019, ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

30.04.2018 – 12:55

Landespolizeiinspektion Gera

LPI-G: Im Streit Scheibe von Haltestelle beschädigt

Gera (ots)

Im Rahmen eines Streites am Sonntag, 29.04.2018, gegen 02:50 Uhr beschädigte ein 18-jähriger junger Mann scheinbar durch einen Fußtritt die Seitenscheibe der Straßenbahnhaltestelle in der Hilde-Coppi-Straße. Dabei verletzte sich der 18-Jährige zudem, lehnte eine medizinische Versorgung jedoch ab. Zeugen informierten die Polizei über den Vorfall, welche nunmehr ein Ermittlungsverfahren gegen den jungen Mann einleiteten. (KR)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Gera
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung