Das könnte Sie auch interessieren:

POL-SE: Elmshorn - 17-Jährige weiterhin vermisst

Bad Segeberg (ots) - Der aktuelle Aufenthaltsort der seit gestern Morgen vermissten Jugendlichen aus dem ...

POL-BI: Bitte um Mithilfe bei Fahndung nach Täter-Duo

Bielefeld (ots) - HC/ Bielefeld-Brake- Bereits am Freitag, den 07.12.2018, erpressten zwei Täter von einem ...

POL-LDK: - Polizeistreife nimmt Drogendealer fest / Wohnungsdurchsuchung bringt Drogenlager zutage - Gasflaschen von Baumarktgelände gestohlen -

Dillenburg (ots) - -- Dillenburg: Auf Verkehrskontrolle entlarvt Drogendealer / Wohnungsdurchsuchung bringt ...

20.04.2018 – 19:06

Landespolizeiinspektion Gera

LPI-G: Ergänzungsmeldung zu Einsatz von Feuerwehr und Polizei am 20.04.2018, 11.36 Uhr

Altenburg (ots)

Wie bereits berichtet kam es am Vormittag des 20.04.2018 am Poschwitzer Park in einer dortigen Fleischereifirma zu einem Einsatz von Feuerwehr/Gefahrgutzug/Rettungsdienst und Polizei. Aufgrund eines Lecks in einer Rohrleitung kam es zum Austritt von Ammoniak. Im Rahmen des Einsatzes konnte der Austritt des Amoniaks gestoppt und die dadurch entstandenen Verunreinigungen beseitigt werden, sodass bereits in den Nachmittagsstunden der Betrieb zumindest teilweise wieder aufgenommen werden konnte. Der Verletzte Mitarbeiter konnte nach ambulanter Behandlung wieder aus der Klinik entlassen werden. Eine Gefahr für die Bevölkerung bestand zu keiner Zeit.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Gera
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gera