Landespolizeiinspektion Gera

LPI-G: Auffahrunfall mit verletzter Person

Gera (ots) - Gera/B92: Am Dienstag, 17.04.2018, gegen 10:00 Uhr befuhr der 39-jährige Fahrer eines Mercedes-Transporters die B92 aus Richtung Gera kommend in Richtung Wolfsgefährt. Hierbei bemerkte er scheinbar zu spät, dass der vor ihm fahrende Pkw VW (Fahrerin 51) wegen eines bevorstehenden Abbiegevorganges die Geschwindigkeit verringerte und schließlich hielt. Folglich kam es zum Auffahrunfall, wobei die 51-Jährige leicht verletzt wurde. Mit einem hinzugerufenem Rettungswagen wurde sie in ein Krankenhaus gebracht. Ihr VW war ebenfalls nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der 39-jährige Transporterfahrer blieb unverletzt, an seinem Fahrzeug entstand jedoch Sachschaden. Während der Unfallaufnahme kam es kurzzeitig zu Verkehrseinschränkungen. (KR)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gera

Das könnte Sie auch interessieren: