Das könnte Sie auch interessieren:

POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg - Oberkirch - Mutmaßliche Amphetaminküche ausgehoben

Oberkirch (ots) - Beamten der Kripo Offenburg ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Dealer geglückt. Der ...

POL-DO: Polizei fahndet mit Foto nach einem mutmaßlichen Einbrecher

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0083 Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Dortmund und der Polizei ...

POL-GE: Öffentlichkeitsfahndung wegen des Verdachts des besonders schweren Falls des Diebstahls

Gelsenkirchen (ots) - Vier bislang unbekannte Personen versuchten bereits am Sonntag, den 18.11.2018, in den ...

16.04.2018 – 14:12

Landespolizeiinspektion Gera

LPI-G: Zeugen gesucht !

Gera (ots)

Am Samstagmorgen, 14.04.2018, wurde der Polizei bekannt, dass ein 24-jähriger alkoholisierter Mann im Rettungswagen behandelt wurde, weil er nach eigenen Angaben von einem Fahrzeug angefahren wurde, als er gegen 08:30 Uhr die Karl-Marx-Allee, an der Einmündung zur Kopernikusstraße, überquerte. Das Unfallfahrzeug, bei dem es sich um einen silberfarbenen Pkw (vermutlich Toyota /SUV) handeln soll, entfernte sich nach dem Zusammenstoß mit dem 24-Jährigen in Richtung Kopernikusstraße. Der 24-jährige Fußgänger wurde hierbei leicht verletzt. Zeugen, welche sachdienliche Hinweise zum Unfall bzw. dem Unfallfahrzeug geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei Gera, Tel. 0365 / 829-0, in Verbindung zu setzen. (KR)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Gera
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gera