Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDLD: Wörth - unsinniger Trend bringt Bußgeld

Wörth (ots) - Wörth; In der letzten Zeit werden bei Verkehrskontrollen vermehrt Fahrzeuge von überwiegend ...

FW-E: Eine Tote nach Verkehrsunfall auf der A 52

Essen-Haarzopf; A 52; 20.03.2019; 22:15 Uhr (ots) - Die Feuerwehr Essen wurde am späten Abend zu einem ...

POL-HH: 190314-2. Öffentlichkeitsfahndung zu einem bislang unbekannten Toten

Hamburg (ots) - Zeit: 13.10.2018, gegen 06:00 Uhr Ort: Hamburg-Othmarschen, Hans-Leip-Ufer Mitte Oktober ...

25.03.2018 – 10:24

Landespolizeiinspektion Gera

LPI-G: Unbelehrbarer Mieter löst Feuerwehreinsatz aus

Altenburg (ots)

Am Sonntagmorgen gegen 08:30 Uhr wurden die Polizeikräfte in den Stiftsgraben nach Altenburg gerufen, da es dort in einem Wohnhaus zu starker Rauchentwicklung kommen soll. Vor Ort konnte ein 69-Jähriger angetroffen werden, welcher in seinem selbstgebauten Ofen ein Feuer machen wollte. Der nicht sachgerecht errichtete Ofen wurde durch die ebenfalls vor Ort eingesetzte Feuerwehr zum wiederholten Male abgebaut. Gegen den Mann wurde eine Anzeige wegen des Verstoßes gegen die Thüringer Feuerungsverordnung eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Gera
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gera