Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BO: Bochum/Herne/Witten / "Unverhofft kommt nicht oft" - Lehnen Sie dieses Millionenerbe sofort ab!

Bochum (ots) - Diese Betrugsmasche um ein unverhofftes Millionenerbe ist nicht neu, funktioniert aber leider ...

FW-E: Eine Tote nach Verkehrsunfall auf der A 52

Essen-Haarzopf; A 52; 20.03.2019; 22:15 Uhr (ots) - Die Feuerwehr Essen wurde am späten Abend zu einem ...

POL-OG: Appenweier, Nesselried - Lamm verendet, Zeugen gesucht

Appenweier (ots) - Wie den Beamten des Polizeipostens Appenweier am heutigen Vormittag gemeldet wurde, halten ...

23.02.2018 – 12:28

Landespolizeiinspektion Gera

LPI-G: Polizei gesehen - mit Rad gestürzt

Altenburg (ots)

Als ein 38-jähriger Fahrradfahrer am Donnerstag, 22.02.2108, gegen 19:50 Uhr einen Streifenwagen sah, als er ohne Licht auf dem Gehweg in der Schmöllnschen Landstraße fuhr, bremste er abrupt ab und kam zu Fall. Folglich entschieden sich die Beamten den 38-Jährigen zu kontrollieren. Hierbei zeigte ein freiwilliger Drogentest ein positives Ergebnis auf Amphetamin / Methamphetamin. Folglich wurde eine Blutentnahme durchgeführt und ein entsprechendes Ermittlungsverfahren eingeleitet. (KR)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Gera
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gera