Das könnte Sie auch interessieren:

POL-REK: 190326-1: Unbekannte Wasserleiche aufgefunden - Kerpen

Rhein-Erft-Kreis (ots) - Am Montag (18. März) ist die Leiche eines unbekannten Mannes gefunden worden. Die ...

POL-GE: Öffentlichkeitsfahndung wegen des Verdachts des räuberischen Diebstahls

Gelsenkirchen (ots) - Bereits am Dienstag, 11.12.2018, ertappte die 51-jährige Inhaberin eines Supermarktes auf ...

23.01.2018 – 12:34

Landespolizeiinspektion Gera

LPI-G: Kleintransporter unter Einfluss von Betäubungsmitteln geführt

Greiz (ots)

Am Montag (22.08.2018, gegen 11:50 Uhr) kontrollierten Polizeibeamte in der Poststraße den 39- jährigen Fahrer eines Kleintransporters Fiat. Dabei stellten sie fest, dass er unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand. Ein entsprechender Test reagierte positiv auf Amphetamin/Methamphetamin. Die Weiterfahrt wurde unterbunden, eine Blutentnahme veranlasst, ein Bußgeldverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr und ein Ermittlungsverfahren wegen Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz eingeleitet. (MW)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Gera
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung