Landespolizeiinspektion Gera

LPI-G: Pkw bei Verkehrsunfall überschlagen

Altenburg (ots) - Altenburg. Freitagnachmittag wurden Feuerwehr und Polizei zu einem schweren Verkehrsunfall in die Leipziger Straße gerufen. Ein 32-jähriger VW Fahrer übersah an einer Einmündung ein vorfahrtsberechtigtes Fahrzeug eines 61-jährigen und kollidierte mt diesem. Durch die Wucht des Zusammenstoßes wurde der Klein-Pkw des 61-jährigen auf die Seite geschleudert und überschlug sich. Der 61-jährige und seine Beifahrerin konnten sich bereits vor Eintreffen der Rettungskräfte selbstständig aus ihrem Fahrzeug befreien und blieben erstaunlicherweise unverletzt. Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten jedoch fest, dass der 61-jährige nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gera

Das könnte Sie auch interessieren: