Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Gera

29.12.2017 – 11:30

Landespolizeiinspektion Gera

LPI-G: Verkehrsunfall unter Einfluss von Alkohol

Auma-Weidatal (ots)

Am Donnerstag (28.12.2017, gegen 07:50 Uhr), befuhr ein 26- jähriger Nissan Fahrer die Landstraße von Braunsdorf nach Auma-Weidatal. Unterwegs berührte er mit seinem linken Außenspiegel, den Außenspiegel eines entgegenkommenden Pkw. Dabei wurden beide Kfz beschädigt. Während der Unfallaufnahme bemerkten die Beamten, dass der Nissan Fahrer unter Einfluss von Alkohol stand. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,72 Promille. Die Weiterfahrt wurde unterbunden, eine Blutentnahme veranlasst und ein Ermittlungsverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs eingeleitet. (MW)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Gera
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gera