Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Gera

29.12.2017 – 10:58

Landespolizeiinspektion Gera

LPI-G: Geld gefordert

Weida (ots)

Am Donnerstag (28.12.2017, gegen 18:40 Uhr) betrat ein maskierter Mann ein Geschäft Am Schafberge 1. Der Mann begab sich zum Kassenbereich und forderte, unter Vorhalt eines messerähnlichen Gegenstandes, die Herausgabe von Bargeld. Die 57-jährige Verkäuferin kam der Forderung des Mannes nach und übergab diesem das vorhandene Bargeld. Der Täter begab sich im Anschluss mit der Frau zum Hintereingang und verließ das Geschäft über diesen unerkannt und in unbekannte Richtung. Eingeleitete Fahndungsmaßnahmen führten nicht zur Ergreifung des Täters. Der unbekannte Mann soll circa 30 Jahre alt gewesen sein, trug eine blaue Arbeitshose, eine grüne Jacke, ein Tuch vor dem Gesicht und soll einen osteuropäischen Dialekt haben. Hinweise zur Tat oder dem unbekannten Täter nimmt die Kriminalpolizeiinspektion Gera, Tel.: 0365-82341465 entgegen. (MW)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gera
Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gera