Das könnte Sie auch interessieren:

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Gera

27.12.2017 – 11:50

Landespolizeiinspektion Gera

LPI-G: Widerstand geleistet

Gera (ots)

Weil aus der Wohnung eines 46-jährigen Mannes überlaute Musik zu hören war, meldeten sich am Mittwoch, 27.12.2017, gegen 04:00 Uhr mehrere Anwohner bei der Polizei. Als die Beamten die Wohnanschrift des Mannes in der Wiesenstraße aufsuchten, kam ihnen dieser in aggressiver Haltung entgegen. Zudem hatte der Mann einen messerähnlichen Gegenstand in der Hand. Der 46-Jährige wurde mehrfach aufgefordert, diesen beiseite zu legen und sich zu beruhigen. Diese Aufforderungen ignorierte der Mann und blieb weiterhin angriffslustig. Folglich konnte er von den Beamten fixiert und der messerähnliche Gegenstand sichergestellt werden. Hierbei leistete er Widerstand, beleidigte und bedrohte die Beamten und wurde schließlich in Gewahrsam genommen. Er muss nun mit der Einleitung mehrerer Strafverfahren, unter anderem wegen des Widerstandes gegen Vollstreckungsbeamte rechnen. (KR)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Gera
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gera