Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

POL-PDNW: Tuning-Kontrollen - Beeindruckendes oder eher bedenkliches Ergebnis?!

Neustadt/Weinstraße (ots) - Polizistinnen und Polizisten aus dem Bereich der Polizeidirektion Neustadt, der ...

18.12.2017 – 14:21

Landespolizeiinspektion Gera

LPI-G: Verletzt ins Klinikum

Rositz (ots)

Ein 35-jähriger Mann, mit einem verletzten Bein, wurde am Freitag, 15.12.2017 in die Notaufnahme eines Krankenhauses eingeliefert. Im Krankenhaus gab der stark alkoholisierte Mann an, gegen 17:00 Uhr mit seinem Fahrrad in Rositz unterwegs gewesen zu sein. Am dortigen Penny-Markt sei es zu einem Zusammenstoß mit einem Pkw gekommen, woraufhin der 35-Jährige zu Fall kam. Beim Versuch weiterzufahren sei er erneut gestürzt und habe sich verletzt. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. In diesem Zusammenhang werden Zeugen gesucht, die Hinweise zu einem möglichen Verkehrsunfall bzw. zum Sturzgeschehen des 35-Jährigen machen können. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Altenburg, Tel. 03447 / 4710, entgegen. (KR)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Gera
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gera