Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

POL-HB: Nr.: 0202 --Entschärfung von zwei Fliegerbomben--

Bremen (ots) - - Ort: Bremen-Borgfeld, Hinter dem Großen Dinge Zeit: 19.03.2019, ab 11.30 Uhr Am ...

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

01.12.2017 – 12:43

Landespolizeiinspektion Gera

LPI-G: Trickdiebstahl

Gera (ots)

Unter dem Vorwand, Geld für gehörlose Kinder zu sammeln, wurde am Mittwoch (29.11.2017), gegen 13:45 Uhr, eine 65-jährige Frau von einer Unbekannten angesprochen. Einer solchen Spende wollte die Frau nachkommen und gab Münzgeld heraus. Während eines Ablenkungsmanövers mit einer noch auszufüllenden Spendenliste, lenkte die Unbekannte die 65-Jährige ab. Später bemerkte diese dann, dass ihr aus dem Portemonnaie mehrere Hunderteuro Bargeld fehlten. (MW)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Gera
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gera