Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Drei Monheimer nach Schlägerei am Holzweg verletzt: Polizei nimmt zwei Tatverdächtige fest - Monheim - 1901063

Mettmann (ots) - Am Dienstagabend (15. Januar 2019) haben am Holzweg in Monheim am Rhein mehrere Jugendliche ...

POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg - Oberkirch - Mutmaßliche Amphetaminküche ausgehoben

Oberkirch (ots) - Beamten der Kripo Offenburg ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Dealer geglückt. Der ...

POL-ROW: Schwerer Verkehrsunfall auf der A 1

Rotenburg (ots) - Hollenstedt. Glück im Unglück hatten zwei Unfallbeteiligte am Samstag auf der BAB 1. Gegen ...

13.11.2017 – 12:58

Landespolizeiinspektion Gera

LPI-G: Verkehrsunfallflucht

Greiz (ots)

Rückersdorf: Am Samstag 11.11.2017, zwischen 07:00 Uhr und 10:00 Uhr beschädigte ein bislang unbekanntes Fahrzeug, vermutlich ein Lkw, eine Straßenlaterne im Sprottetal. Anschließend entfernte sich der Unfallverursacher, ohne seinen Pflichten nach einem Verkehrsunfall nachzukommen. Zeugen, welche Hinweise zu dem flüchtigen Fahrzeug geben können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Greiz, Tel. 03661 / 6210, in Verbindung zu setzen. (KR)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Gera
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gera