Das könnte Sie auch interessieren:

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Gera

30.10.2017 – 13:15

Landespolizeiinspektion Gera

LPI-G: Unter dem Einfluss von Alkohol und Drogen

Altenburg (ots)

Meuselwitz: Polizeibeamten fiel am Freitag, 27.10.2017, gegen 00:50 Uhr der 29-jährige Fahrradfahrer auf, als dieser die Bahnhofstraße entlang fuhr. Bei der Verkehrskontrolle roch dieser stark nach Alkohol. Ein Test zeigte ein Ergebnis von 2,08 Promille. Zudem äußerte der Radler gegenüber den Beamten, Betäubungsmittel konsumiert zu haben. Folglich wurde eine Blutentnahme durchgeführt und ein entsprechendes Ermittlungsverfahren eingeleitet. (KR)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Gera
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gera