Das könnte Sie auch interessieren:

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Gera

18.10.2017 – 13:50

Landespolizeiinspektion Gera

LPI-G: Reifen mehrerer Fahrzeuge zerstochen

Gera (ots)

Unbekannte Täter beschädigten im Zeitraum von Dienstag (17.10.2017) auf Mittwoch (18.10.2017) aus bislang unbekannten Gründen die Reifen mehrerer Fahrzeuge, indem sie diese zerstachen. Insgesamt 8 Fahrzeuge im Bereich der Georg-Büchner-Straße / Ebertstraße / Liselotte-Hermann-Straße wurden beschädigt. Ob hierbei ein einzelner Täter handelte, ist bislang nicht bekannt. Zeugen, welche Hinweise zur Tat haben, werden gebeten, sich mit der Polizeit Gera, Tel. 0365 / 829-0, in Verbindung zu setzen. Die Ermittlungen wurden aufgenommen.(KR)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Gera
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gera