Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MG: Tödlicher Verkehrsunfall in Lürrip

Mönchengladbach (ots) - Ein 39-jähriger Mann befuhr mit seinem PKW am Dienstagabend, gegen 23.35 Uhr, die ...

POL-K: 190220-2-K Fahndung nach Tatverdächtigem vom Hohenzollernring mit Foto aus Videokamera

Köln (ots) - Nachtrag zur Meldung vom 17. Februar, Ziffer 2 Mit einem Foto aus einer Videokamera fahndet ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

18.10.2017 – 13:19

Landespolizeiinspektion Gera

LPI-G: Verbale Streitigkeit endet in körperlicher Auseinandersetzung

Gera (ots)

Sechs Personen gerieten am Dienstag, 17.10.2017, gegen 19:30 Uhr in einem Verbrauchermarkt in der Langenberger Straße in ein verbales Gefecht. Dieses verlagerte sich schließlich vor das Geschäft und endete in einer körperlichen Auseinandersetzung. Hierbei wurden drei junge Männer im Alter zwischen 17 und 19 Jahren von den drei Tätern (22, 23,41) an der Gesundheit geschädigt. Im Zuge der Auseinandersetzung trat einer der Täter zudem gegen ein geparktes Fahrzeug, so dass Sachschaden entstand. Die Ermittlungen wurden aufgenommen. (KR)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Gera
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gera