Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Landespolizeiinspektion Erfurt mehr verpassen.

Landespolizeiinspektion Erfurt

LPI-EF: Beinahezusammenstoß auf der B 176

Andisleben (ots)

Der Polizei Sömmerda wurde am Samstag bekannt, dass es gegen 10:45 Uhr fast zu einem folgenschweren Unfall auf der B 176 zwischen Dachwig und Andisleben gekommen war. Der Fahrer eines Fordtransporters, welcher in Richtung Andisleben unterwegs war, hatte trotz Überholverbot und nahem Gegenverkehr ein Fahrzeug überholt. Um dem Fordtransporter ein schadloses Wiedereinscheren zu ermöglichen bremste der Überholte stark ab, wodurch ein Frontalzusammenstoß vermieden wurde. Das Kennzeichen des Fordtransporters welcher in Richtung Nordhausen davon fuhr, konnte mittlerweile bekannt gemacht werden. Personen die in diesem Zusammenhang Wahrnehmungen gemacht haben, insbesondere die oder der Fahrer/in im Gegenverkehr, möchten sich bitte bei der PI Sömmerda unter der Telefonnummer 03634/3360 melden. (FR)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Polizeiinspektion Sömmerda
Telefon: 03634 336 0
E-Mail: pi.soemmerda@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

Neueste Storys
Neueste Storys
Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Erfurt
Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Erfurt
  • 12.02.2021 – 15:55

    LPI-EF: Ohne Fahrerlaubnis

    Landkreis Sömmerda (ots) - Heute Nacht stoppten Polizeibeamte in Kindelbrück einen 34-jährigen Autofahrer. Bei der Recherche stellte sich heraus, dass der Mann nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist. Da der Verdacht bestand, dass der Mann unter Drogen steht, wurde eine Blutentnahme veranlasst. Die entsprechenden Anzeigen wurden gefertigt. (JS) Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Erfurt Pressestelle Telefon: 0361 7443 1504 E-Mail: ...

  • 12.02.2021 – 15:45

    LPI-EF: Warnung vor Anrufen

    Erfurt und LK Sömmerda (ots) - Aktuell mehren sich wieder betrügerische Anrufe im Bereich der LPI Erfurt. Die Betrüger stellten ein Gewinn in Aussicht und forderten die Angerufenen auf, Gutscheinkarten von Online Händlern im Wert von über 1000 EUR zu kaufen. In einem anderen Fall wurde der typische "Enkeltrick" vorgegaukelt und ein Verkehrsunfall vorgetäuscht. Die Opfer sollten 10 000 EUR für den vermeintlichen Schaden des Enkels bezahlen. Glücklicherweise fiel ...

  • 12.02.2021 – 15:45

    LPI-EF: Diebe erwischt

    Landkreis Sömmerda (ots) - In Gebesee wurden gestern Mittag zwei Männer beobachtet, wie sie zwei Pakete Kohlen aus einer Gitterbox eines Supermarktes stahlen. Die Langfinger waren mit einem Auto vorgefahren, hatten die Beute ins Auto geladen und fuhren davon ohne die Ware zu bezahlen. Zeugen hatten das Treiben beobachtet und die Polizei informiert. Da den Beamten das Kennzeichen und eine gute Personenbeschreibung vorlag, suchten sie die Wohnanschrift des Autofahrers auf. ...