PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Landespolizeiinspektion Erfurt mehr verpassen.

04.12.2020 – 12:51

Landespolizeiinspektion Erfurt

LPI-EF: Betrug verhindert

Erfurt (ots)

Ein Mitarbeiter eines Erfurter Supermarktes verhinderte am Donnertagvormittag, dass ein Rentner um sein Geld gebracht wurde. Der 79-Jährige war in dem Supermarkt erschienen, um Google-Play-Karten im Wert von 500 Euro zu kaufen. Der Verkäufer wurde skeptisch und hinterfragte den Kauf. Hier wurde bekannt, dass der Mann die Gutscheinkarten benötigte, um einen Gewinn auszulösen. Folgerichtig informierte der Mitarbeiter die Polizei. Wie sich herausstellte, hatte der 79-Jährige einen Tag zuvor einen Anruf von Betrügern erhalten. Sie gaukelten ihm einen Gewinn von fast 50.000 Euro vor, wenn er im Gegenzug die besagten Gutscheinkarten erwerben würde. (JN)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Pressestelle
Telefon: 0361 7443 1504
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Erfurt
Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Erfurt