Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Landespolizeiinspektion Erfurt mehr verpassen.

14.08.2020 – 12:48

Landespolizeiinspektion Erfurt

LPI-EF: Auto in Brand gesetzt

Landkreis Sömmerda (ots)

Am Donnerstagabend setzen Unbekannte einen stillgelegten Peugeot in Kölleda in Brand. Das Auto stand in der Eugen-Richter-Straße, als ein Zeuge gegen 22:30 Uhr die Flammen bemerkte. Die hinzugerufene Feuerwehr konnte den Brand löschen. An dem Auto entstand allerdings Totalschaden. Aufgrund des Alters und des Zustandes des Wagens wird der Sachschaden auf 100 Euro geschätzt. Die Polizei ermittelt wegen Brandstiftung. (JN)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Pressestelle
Telefon: 0361 7443 1504
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Erfurt
Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Erfurt