Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Landespolizeiinspektion Erfurt mehr verpassen.

14.08.2020 – 12:48

Landespolizeiinspektion Erfurt

LPI-EF: Kommissar Zufall

Erfurt (ots)

Eine Streifenbesatzung kontrollierte in der vergangenen Nachtin Erfurt eine 38-jährige Mercedes-Fahrerin. Die Frau brachte es bei einem Atemalkoholtest auf stattliche 2,7 Promille. Sie wurde auf die Polizeidienststelle gebracht. Während sie auf ihre Blutentnahme wartete, ging bei der Polizei ein Anruf ein. In der Weimarischen Straße hatte man eine beschädigte Straßenlaterne festgestellt. Bei der Prüfung der Spurenlage vor Ort konnte die 38-jährige Mercedes-Fahrerin schnell als Unfallverursacherin ermittelt werden. Der Schaden an der Laterne wird auf 3.000 Euro geschätzt. Gegen die Frau wird nun wegen Unfallflucht und Gefährdung des Straßenverkehrs ermittelt. (JN)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Pressestelle
Telefon: 0361 7443 1504
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Erfurt
Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Erfurt