Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Landespolizeiinspektion Erfurt mehr verpassen.

14.08.2020 – 12:45

Landespolizeiinspektion Erfurt

LPI-EF: 3-Jähriger schwer verletzt

Erfurt (ots)

Ein 3-jähriger Junge wurde gestern Nachmittag bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt. In der Ruhrstraße lief das Kind zwischen zwei parkenden Autos auf die Straße. Ein 47-jähriger Skoda-Fahrer, der in Richtung Rathenaustraße fuhr, konnte nicht mehr ausweichen und stieß frontal mit dem Jungen zusammen. Durch den Aufprall wurde das Kind mehrere Meter durch die Luft geschleudert. Der 3-Jährige wurde in ein Krankenhaus gebracht. (JN)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Pressestelle
Telefon: 0361 7443 1504
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Erfurt
Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Erfurt