Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Landespolizeiinspektion Erfurt mehr verpassen.

13.07.2020 – 01:08

Landespolizeiinspektion Erfurt

LPI-EF: Spritztour zum Führerscheinentzug

Erfurt (ots)

Von einer Feierlichkeit kommend, war ein 19-jähriger Erfurter am frühen Samstagmorgen mit dem Suzuki Vitara seines Vaters in der Ortslage Dittelstedt unterwegs. Beim Führen des Fahrzeuges verlor der Filius die Kontrolle und verunfallte in einem Vorgarten, wodurch sowohl der Vorgarten als auch der Suzuki beschädigt wurden.

Der Unfallfahrer und sein Beifahrer flüchteten in der Folge pflichtwidrig von der Unfallstelle, konnten aber im Rahmen polizeilicher Maßnahmen noch in Unfallortnähe angetroffen werden.

Schnell wurde hierbei eine Unfallursache offenkund - Der 19-Jährige erbrachte einen Atemalkoholwert von über 2 Promille und befand sich damit in einem Zustand absoluter Fahruntauglichkeit.

Er hat sich nun strafrechtlich wegen Straßenverkehrsgefährdung und Unerlaubten Entfernens vom Unfallort zu verantworten. Der Führerschein des Führerscheinneulings wurde eingezogen. (StSch)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Inspektionsdienst Süd
Telefon: 0361 7443 0
E-Mail: pi.erfurt.id-sued@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Erfurt
Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Erfurt