Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Landespolizeiinspektion Erfurt mehr verpassen.

28.05.2020 – 10:47

Landespolizeiinspektion Erfurt

LPI-EF: Jugendlicher schwer verletzt

Erfurt (ots)

In Gebesee wurde gestern ein 16-Jähriger bei einem Unfall schwer verletzt. Gegen 13:30 Uhr fuhr ein VW von einem Feldweg auf den Herbslebener Weg. Der 26-jährige Fahrer übersah dabei den Jugendlichen, der mit seiner Simson durch den Ort fuhr. Es kam zum Zusammenstoß. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der 16-Jährige in einen Zaun geschleudert. Er musste aufgrund seiner Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert werden. An der Simson entstand Totalschaden. Insgesamt wird der Schaden auf etwa 5.000 Euro geschätzt. (JN)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Pressestelle
Telefon: 0361 7443 1504
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell