Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Landespolizeiinspektion Erfurt mehr verpassen.

17.02.2020 – 13:52

Landespolizeiinspektion Erfurt

LPI-EF: Im Rausch aufgefahren

Landkreis Sömmerda (ots)

Ein betrunkener Autofahrer hat am Samstagabend auf der Bundesstraße 4 auf Höhe Andislebener Kreuz einen Unfall verursacht. Der 24-jährige VW Golf-Fahrer bemerkte zu spät, dass ein vorausfahrender Skoda an einer roten Ampel anhalten musste. Der VW-Fahrer prallte auf den haltenden Wagen auf, so dass an beiden Fahrzeugen Sachschaden entstand. Verletzt wurde zum Glück niemand. Wie sich bei der Unfallaufnahme herausstellte, stand der 24-Jährige erheblich unter Alkoholeinfluss. Er pustete über 2,3 Promille in das Atemalkoholmessgerät. Auch der Drogenvortest zeigte ein positives Messergebnis an. In der Klinik erfolgte die Blutentnahme. (CD)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Erfurt
Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Erfurt