Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Erfurt
Keine Meldung von Landespolizeiinspektion Erfurt mehr verpassen.

30.01.2020 – 15:30

Landespolizeiinspektion Erfurt

LPI-EF: Waldarbeiter verletzt

Landkreis Sömmerda (ots)

Zu einem Arbeitsunfall ist es heute Morgen in einem Waldstück bei Beichlingen gekommen. Ein 21-jähriger Waldarbeiter wollte mit einer Arbeitsmaschine gefällte Baumstämme aus dem Wald herausziehen. Beim Anketten eines Baumstamms gerieten zwei Baumstämme ins Rollen, so dass das Bein des Arbeiters zwischen den Stämmen eingeklemmt wurde. Ein Kollege eilte ihm zu Hilfe. Durch das Zersägen der Baumstämme gelang es ihm, den eingeklemmten Mann zu befreien. Der 21-Jährige wurde mit dem Verdacht eines Beinbruchs in die Klinik nach Erfurt gebracht. Die Feuerwehr war im Einsatz. Die zuständige Abteilung Arbeitsschutz vom Landesamt für Verbraucherschutz wurde über den Arbeitsunfall informiert. Diese ließen einen Mitarbeiter vor Ort kommen. (CD)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Pressestelle
Telefon: 0361 7443-1503
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Erfurt
Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Erfurt