Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Landespolizeiinspektion Erfurt mehr verpassen.

21.01.2020 – 14:57

Landespolizeiinspektion Erfurt

LPI-EF: Mehrere Autos gerammt

Erfurt (ots)

Die Erfurter Polizei ermittelt zu einer Unfallflucht, die sich am gestrigen Mittag, gegen 12:00 Uhr, auf der Baumerstraße ereignete. Nach Zeugenaussagen soll der Fahrer eines Peugeot mit sehr hoher Geschwindigkeit rückwärts aus Richtung Klinikum in die genannte Straße gefahren sein und dabei mindestens fünf parkende Fahrzeuge beschädigt haben. Ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern, fuhr der Fahrer anschließend in Richtung Nordhäuser Straße davon. Der graue Pkw war mit zwei Männern besetzt. Die Polizei sucht Zeugen, die den Unfall beobachtet haben und Angaben zu dem bisher unbekannten Pkw machen können. Hinweise bitte an den Inspektionsdienst Erfurt-Nord, Tel. 0361/ 7840-0, unter Angabe der Vorgangsnummer 17013. (CD)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Pressestelle
Telefon: 0361 7443 1504
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Erfurt
Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Erfurt