Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Erfurt

03.12.2019 – 14:48

Landespolizeiinspektion Erfurt

LPI-EF: Portemonnaie fiel in Diebeshände

Erfurt (ots)

Das Portemonnaie eines 46-Jährigen geriet am Montag in die Hände eines Diebes. Der Mann hatte das Portemonnaie mit Ausweisen und 100 Euro Bargeld in seinem Mazda zurückgelassen und sein Auto abends auf dem Petersberg geparkt. Als er kurz vor Mitternacht zurückkam, war die Seitenscheibe eingeschlagen und das Portemonnaie fehlte. Die Polizei rät in diesem Zusammenhang keine Wertgegenstände oder Handtaschen in Fahrzeugen zurückzulassen, um Diebstählen vorzubeugen und diese zu verhindern. (CD)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Pressestelle
Telefon: 0361 7443 1504
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Erfurt
Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Erfurt