Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Erfurt

20.09.2019 – 02:05

Landespolizeiinspektion Erfurt

LPI-EF: Zeugenaufruf nach körperlicher Auseinandersetzung

Erfurt (ots)

Am Donnerstag den 19.09.2019 kam es im Zeitraum von 18:15 Uhr bis 18:45 Uhr zu einer verbalen Streitigkeit zwischen mehreren Personen in der Bahnhofstraße in Erfurt. Schnell entwickelte sich aus der Streitigkeit eine handfeste Auseinandersetzung, wodurch mehrere Polizeibeamte der Inspektionsdienste Nord und Süd sowie der Bundespolizei zum Einsatz kamen. Hierbei wurden durch die beteiligten Personen diverse Gegenstände zweckentfremdet verwendet. Zwei männliche Beteiligte wurden aufgrund ihrer erlittenen Verletzungen ins Klinikum eingeliefert, während eine weibliche Person nach einer kurzen ärztlichen Inaugenscheinnahme vor Ort den Heimweg antreten konnte. Zur Aufklärung der Auseinandersetzung sucht der Inspektionsdienst Nord Zeugen des Geschehens. Diese werden gebeten, sich telefonisch unter der Nummer 0361-7840 0 unter Angabe des Aktenzeichens ST/0237802/2019 zu melden. (JZ)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Inspektionsdienst Nord
Telefon: 0361 7840 0
E-Mail: dgl.lpi.erfurt.id-nord@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Erfurt

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Erfurt