Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Erfurt

15.09.2019 – 19:35

Landespolizeiinspektion Erfurt

LPI-EF: Flirtversuch führt zu Bewusstlosigkeit

Erfurt (ots)

In der Nacht von Freitag zu Samstag kam es in der Erfurter Innenstadt zu einer körperlichen Auseinandersetzung in einem Imbiss. Als ein 38-jähriger Mann der Ehefrau eines anderen 36-Jährigen Mannes Avancen machte, kam es zum Streit zwischen den beiden Männern. Der 38-Jährige versuchte im Zuge dessen den Ehemann zu schlagen. Dieser kam ihm jedoch zuvor und schlug mit der flachen Hand zurück. Die Ohrfeige sowie der zuvor konsumierte Alkohol brachten den Mann zu Fall und kurzzeitig andauernder Bewusstlosigkeit. Trotz der vorangegangenen Tat leitete der Ehemann sofort Erste-Hilfe-Maßnahmen ein und wählte den Notruf. Kurze Zeit später kam der Täter wieder zu Bewusstsein. Gegen beide Männer wurden Strafverfahren eingeleitet.(ER)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Inspektionsdienst Nord
Telefon: 0361 7840 0
E-Mail: dgl.lpi.erfurt.id-nord@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Erfurt
Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Erfurt