Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Erfurt

09.08.2019 – 12:50

Landespolizeiinspektion Erfurt

LPI-EF: Niesen führt zu 20.000 Euro Sachschaden

Erfurt (ots)

Weil ein Busfahrer Donnerstagnachmittag plötzlich nießen musste, verursachte er etwa 20.000 Euro Sachschaden. Er war gerade mit einem Linienbus in der Hans-Loch-Straße von Erfurt unterwegs, als das Unglück passierte. Durch das Nießen verriss er das Lenkrad und steuerte den Bus geradewegs in einen BMW, der am Straßenrand parkte. Anschließend schob er das Auto noch mehrere Meter vor sich her. Glücklicherweise wurde trotz des erheblichen Schadens niemand verletzt. (JN)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Pressestelle
Telefon: 0361 7443 1504
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Erfurt