Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Erfurt

30.05.2019 – 02:07

Landespolizeiinspektion Erfurt

LPI-EF: Verkehrsunfall mit einer schwerverletzten Person

Kölleda (ots)

Am Mittwochabend ereignete sich um 20:30 Uhr auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Burgwenden und Großmonra ein schwerer Verkehrsunfall. Ein 52 Jähriger verlor aus bislang ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug, kam nach rechts von der Fahrbahn ab, touchierte hier einen Baum und kam auf dem angrenzenden Feld zum Liegen. Der Mann wurde durch den Aufprall in seinem Fahrzeug eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr geborgen werden. Aufgrund der schwere seiner Verletzungen, wurde er mit einem Rettungshubschrauber in die Uniklinik Jena gebracht. An seinem Lkw Fiat entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Die Straße war für 2 Stunden komplett gesperrt. Hinweise auf Alkohol oder andere berauschende Mittel liegen nicht vor.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Polizeiinspektion Sömmerda
Telefon: 03634 336 0
E-Mail: pi.soemmerda@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Erfurt
Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Erfurt