Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Erfurt

27.05.2019 – 02:07

Landespolizeiinspektion Erfurt

LPI-EF: Mehrere Anzeigen bei Verkehrskontrollen

Erfurt (ots)

Freitag Nacht kontrollierten die Beamten des Inspektionsdienst Nord den Fahrer eines Elektrorollers in der Magdeburger Allee. Neben eines Atemalkoholwertes von 1,11 Promille bei dem 32-jährigem Fahrer fehlte der erforderliche Versicherungsschutz für den Roller. Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr sowie wegen des Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz.

Bei einer Geschwindigkeitskontrolle auf dem Juri-Gagarin-Ring fiel ein 38-jähriger Fahrzeugführer in der Nacht zum Sonntag besonders auf: Er war nicht nur "Spitzenreiter" der Kontrolle sondern pustete zudem eine 1,88 Promille. Auf der Dienststelle musste er neben einer Blutprobe auch seinen Führerschein abgeben.

In der gleichen Nacht wurde bei einem weiteren Fahrzeugführer der Einfluss von berauschenden Mitteln festgestllt. Auch bei ihm wurde eine Blutentnahme durchgeführt und ein Ordnunsgwidrigkeitenverfahren eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Inspektionsdienst Nord
Telefon: 0361 7840 0
E-Mail: dgl.lpi.erfurt.id-nord@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell