Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Erfurt

18.05.2019 – 17:08

Landespolizeiinspektion Erfurt

LPI-EF: Ohne Lerneffekt

Erfurt (ots)

Am Samstagnachmittag stießen Polizeibeamte in Erfurt auf einen ihnen bestens bekannten Mann. In der Vergangenheit war dieser wiederholt strafrechtlich in Erscheinung getreten. Der 62-Jährige kam den Polizisten im Erfurter Norden in seinem PKW Mercedes entgegen gefahren. Die Polizisten wussten, dass der Fahrer nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist. Nach kurzer Flucht konnte der Mann schließlich in der Nähe des Steinplatzes gestellt und vorläufig festgenommen werden. Es stellte sich weiterhin heraus, dass an dem Fahrzeug verschiedene Kennzeichentafeln angebracht wurden, die für ein anderes Fahrzeug ausgeteilt oder nicht mehr zugelassen waren. Auf Weisung der Staatsanwaltschaft Erfurt wurde der Beschuldigte nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen jedoch wieder entlassen, sein Fahrzeug wurde beschlagnahmt. Es resultierten u.a. Anzeigen wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis und Kennzeichenmissbrauchs. (NJ)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Inspektionsdienst Nord
Telefon: 0361 7840 0
E-Mail: dgl.lpi.erfurt.id-nord@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Erfurt
Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Erfurt